Montag, 28. April 2014

Purple Onion Designs - Star & Sky

Als ich den aktuellen Sketch bei Freshly Made Sketches gesehen habe, hatte ich sofort die Idee zu dieser Karte im Kopf (auch wenn ich den Sketch damit zugegebenermaßen nur sehr lose aufgreife):
When I saw the current sketch at Freshly Made Sketches I instantly had the idea for the following card (although I must admit that it's a rather lose take on the sketch):


Bei aller Arbeit, die auf mich wartet, konnte ich es nicht abwarten, die Karte umzusetzen. Endlich konnte ich diverse neue Anschaffungen in einem konkreten Projekt austesten, statt andauernd nur irgendwelches Schmierpapier einzufärben. Der Hintergrund ist mit Pan Pastels gewischt, die niedlichen Stempel von Purple Onion Designs habe ich mit Twinkling H20s koloriert.
For all the work piling up on on my desk I couldn't wait to realize the card. Finally I could use a few of my new purchases on a concrete project instead of only trying them out on some scraps. The background is sponged with Pan Pastels and the cute stamps by Purple Onion Designs are colored with Twinkling H2Os.

Hier noch ein Bild, auf dem der wunderbare sanfte Schimmer der Twinklings besser zur Geltung kommt.
This next image show the lovely gentle shimmer of the Twinklings.


Passend dazu habe ich den Grußtext mit einem Wink of Stelle Clear Glitter Pen zum Glänzen gebracht.
For a matching greeting I have blinged up the word "Mama" with a Wink of Stella glitter pen in clear.


Hier noch einen Blick auf das Innere der Karte. Nach vielen Jahren habe ich mal wieder einmal meine Kalligraphiefedern rausgekramt. Meine Schrift wirkt noch etwas steiff, aber für einen ersten Versuch nach langer Zeit finde ich das Ergebnis gar nicht schlecht.
Here's a view of the inside of the card. After many years I have dug out my old calligraphy supplies. My handwriting is still a little stiff but for a first go after a long time I'm quite satisfied with the outcome. By the way, the English meaning of the German greeting and inside card text reads: "For my wonderful mom. You are the sunshine in my heart."



Challenges:
Keep it simple: #38 Bright Sparks
Freshly Made Sketches: #133


Stempel: Purple Onion Designs "Star & Sky", "Perch" Stampin' Up "Ein duftes Dutzend"
Stempelkissen: Archival "Jet Black", Versafine "Onyx Black"
Farben: Pan Pastel, Twinkling H2O
Cardstock: Neenah "Solar White"
Sonstiges: Wink of Stella Clear Glitter Pen, Federhalter, Feder (Brause EF 66), Pelikan-Tinte 4001 in Brillant-Schwarz


Donnerstag, 24. April 2014

Easter Tags - österliche Anhänger

Zu guter Letzt habe ich in aller Eile doch noch ein paar kleine Anhänger fertiggestellt, die ich an die Päckchen mit den Osterplätzchen aus dem letzten Post geheftet habe.
In spite of all the work I had (and have) to do I did make a few Easter Tags after all. I stuck them to a few little bags with the Easter cookies I showed you in my last post and gave them as gifts to my family last weekend.


Wie man sieht habe ich mich hier mal an die Tafeltechnik gewagt. Die Motive - allesamt aus dem SU-Set "Hasenparade" - habe ich mit pigmentierter weißer Stempeltinte auf schwarzen Fotokarton aufgestempelt und anschließend weiß embossed. Danach habe ich mit ein bisschen weißer Tinte über den Karton gewischt, um den Tafeleffekt zu perfektionieren. Dann noch mit weißem Gelstift einen kleinen Rand gemalt, ein paar Schmetterlinge ausgestanzt und aufgeklebt, das schwarze Tag gelb gematted (weil's so richtig frisch und frühlingshaft aussieht), etwas Twine eingeknotet. Fertig!
As you can see I gave a try to the chalkboard technique here. I stamped the images - from the retired stamp set "Every Bunny" by Stampin' Up! - with white pigment ink onto black cardstock and embossed them in white afterwards. I then sponged the cardstock with a bit of white ink to add to the chalkboard impression, drew a small line with a white gel pen, punched a few tiny butterflys and glued them to the tag. To make this spring tag real bright and shiny I cut out a yellow base tag onto which I glued the chalkboard image, knotted in some twine and was ready to go.

Hier noch mal die einzelnen Tags im Detail:
Here all tags in detail:


●●●


●●●


Challenges:
Keep it simple: #38 Bright Sparks

Stempel: Stampin' Up "Hasenparade", "Kleine Wünsche"
Stempelkissen: Memories "Unicorn"
Cardstock: Fundus
Stanze: Schmetterling von Tchibo
Sonstiges: weißes Embossingpulver, Twine, weißer Gelstift

Sonntag, 20. April 2014

Frohe Ostern


Papierbasteleien kann ich euch heute leider nicht zeigen, dafür hatte ich dieses Jahr gar keine Zeit. Aber wenigstens konnte ich mit meiner Tochter ein bisschen backen und dekorieren, sodass ich euch wenigstens ein kleines kreatives Osterprojekt zeigen kann. Ich hoffe, ihr könnt über die nächsten Tage auch ein bisschen entspannen und das (hoffentlich) schöne Wetter genießen. Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest und verspreche, mich baldmöglichst wieder mit ein paar Bastelprojekten zurückzumelden.
Unfortunately I can't show you any paper crafting projects today. I just didn't have enough time to do any. What I could do, however, was some backing and decorating with my daughter, thus at least I can show you a small Easter related project. I hope you'll all be able to relax a little over the next few days and to enjoy the (hopefully) good weather. Happy Easter to all of you. I promise to be back with some new crafting projects as soon as I can.

Mittwoch, 16. April 2014

Sleeping Baby Tilda - Zur Geburt

Nach drei langen Wochen, kann ich euch heute endlich wieder ein fertiges Projekt zeigen: eine Magnolia-Karte mit der süßen "Sleeping Baby Tilda". Entstanden ist sie anlässlich der Verabschiedung einer Erzieherin im Kindergarten meiner Tochter, die in den Mutterschutz geht.
After three long weeks I can finally show you another project: a Magnolia card with the sweet "Sleeping Baby Tilda". I made it to bid farewell to one of my daugher's kindergarten teachers who takes her maternity leave.


Koloriert habe ich das Motiv diesmal mit Distress Reinkern. Das Motivpapier stammt  aus der "Vintage Spring Basics"-Kollektion von Maja Design. Die Papierblumen sind selbst gerollt.
This time, I've colored the image with Distress reinkers. The patterned paper is from the "Vintage Spring Basics" collection by Maja Design. The paper flowers are handrolled.


●●●


●●●


Passend zu der Karte gab es für die Erzieherin noch ein kleines Präsent. Für die Verpackung habe ich eine alte Versandschachtel mit zur Karte passendem Geschenkpapier aufgehübscht. Wenn meine Zeit momentan nicht so knapp bemessen wäre, hätte ich die Schachtel sicher noch ein bisschen mehr verziert. So bin ich froh, dass der Leim, mit den ich das Papier aufgebracht habe, beim Überreichen des Geschenks schon getrocknet war!
With the card the teacher also received a small present. For packaging it I pimped an old shipping box with wrapping paper matching the card. Had I had a little more time, I'd definitely had embellished it further. However, I was happy the glue which I used on the wrapping paper had dried when I handed the present over.


Challenges:
Simon Says Stamp Monday Challenge: Winged Things
Addicted to Stamps: #91 Anything Goes
Magnolia-licious: All things flowery

Stempel: Magnolia "Sleeping Baby Tilda","New York"
Stempelkissen: Archival Ink "Coffee"
Cardstock: Bazzill
Motivpapier: Maja Design "Vintage Spring Basics"
Stanze: Magnolia DooHickey "Tilda Tag", "Heart Swirl", Spellbinders "Petite Ovals", "Petite Scalloped Ovals"
Sonstiges: Crackle Paint, weißer Gelstift, diverse Bänder, Perlenpen, Glossy Accents